Kapitel 7 – Die außergewöhnliche Oper

Leseprobe

****************

Laura war nach dem Telefonat wie verändert. Noch Tage danach hatte sie ein zufriedenes Lächeln im Gesicht und ich fühlte, dass eine aufregende und besonders erregende Entwicklung in Gang gekommen war. Mit Recht war sie stolz auf das Erreichen dieses Quantensprungs in ihrer sexuellen Erfahrungen. In Laura’s Kopf arbeitete es unaufhörlich und plötzlich war sie wieder voller Tatendrang. Ich fragte mich, was sie wohl gerade am Ausbrüten war und sollte nicht lange auf die Folter gespannt werden.

Paulchen, wir beide werden eine Oper komponieren, ein Hörspiel der besonderen Art“

Darunter konnte ich mir nun absolut nichts vorstellen, aber ihr verschmitzter Gesichtsausdruck ließ auf eine weitere Steigerung ihrer Sinnlichkeit schließen, und schon machte sie sich mit Enthusiasmus an die Ausführung. Sie notierte ein paar Sätze, drückte die Audio-Aufnahme ihres Smartphone und begann mit viel versprechender, erotischer, Stimme:

Geschätzter Liebhaber der besonderen Genüsse, lauschen Sie nun dem erotischen Ohrenschmaus
 

Paolo Vibrato – von Carina di Voglia
 

einem Lustspiel in 3 Akten, welche auf Grund der besonderen Dramaturgie fließend ineinander übergehen.

1. Akt – Ouvertüre – Adagio

2. Akt – Hauptteil – Allegro ma non troppo / crescendo

3. Akt – Finale – fortissimo
 

Wir wünschen Ihnen nun eine genussvolle Unterhaltung.

 

 **************

Nach dem Start der Aufnahmetaste ihres Smartphone begann die Uraufführung unserer erotischen Hörspiel-Oper.

 **************

 

 

 

© Carina di Voglia

zurück